Imprint

Angaben gemäß § 5 TMG

Projekt 20drei10 GmbH
Ulmer Str. 68
D-73431 Aalen

Vertreten durch:
Aytac B.Leyla
Engin B.Leyla

Kontakt:
Tel-Nr.: +49 7361 555 496-0
Fax-Nr.: +49 7361 555 496-9
E-Mail: info@shishamesse.de

Registereintrag:
Eingetragen im Handelsregister.
Registergericht: Ulm
Registernummer: HRB731426

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer nach §27a Umsatzsteuergesetz:
DE297133534

Projekt 20drei10 GmbH
Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen , etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, dass das Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

IP-Anonymisierung

Wir nutzen die Funktion „Aktivierung der IP-Anonymisierung“ auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google+

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von LinkedIn

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den „Recommend-Button“ von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

 

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

AGB

GENERAL TERMS AND CONDITIONS OF PROJEKT 20DREI10 GMBH FOR THE ONLINE SALE OF TICKETS

1 Subject matter and validity of the contract

1.1 These terms and conditions regulate the legal relationships with regard to the ordering and sending of admission tickets, catalogues or other items for trade fairs, exhibitions and other events (hereinafter "events") of the companies of Projekt 20drei10 GmbH (hereinafter "P13"). Through the purchase, contractual relationships are established exclusively between the customer and P13.

1.2 No liability is assumed for the correctness and completeness of the information about the event provided on the P13 website at the instigation of third parties.

1.3 With his order, the customer accepts these GTC as a binding contractual basis. Deviating, conflicting and supplementary conditions of the customer are not valid.

1.4 When attending the event, the separate terms and conditions of the respective event and the house rules of the respective venue must be observed.

2 Conclusion of the contract

2.1 All offers are subject to change and represent a non-binding invitation to the customer to order an admission ticket, catalogue or other item. The customer's order placed online is a binding offer to conclude a contract. P13 accepts the offer by making the admission ticket available for download, sending it by e-mail or confirming the order of another article by e-mail.

2.2 In the case of the sale of trade visitor tickets, P13 reserves the right to issue admission tickets exclusively to trade visitors or trade buyers and to monitor trade visitor status appropriately.

2.3 Admission tickets may only be purchased for the customer's own private or business purposes. The commercial resale of admission tickets is not permitted. Trade visitor tickets may not be transferred to third parties without the consent of P13. In the event of a violation of these regulations, P13 is entitled to refuse the future sale of tickets and to issue a house ban.

2.4 End user tickets may be given away or transferred to third parties. Double use of a card is technically secured (different codes on each ticket). Any attempt to use a card twice and thus to obtain services by fraud will be reported immediately.

3 Delivery and availability of goods

3.1 If P13 accepts the Customer's order, the Customer will receive - depending on the order - an electronic ticket, a confirmation and/or the invoice by email or P13 will make the electronic ticket available for download. Orders will only be executed against prepayment. The sale of all products is subject to availability. If the stock is exhausted, P13 refuses to conclude the contract.

3.2 Partial deliveries are permissible.

3.3 If the customer is an entrepreneur, the risk is transferred to the customer when an online ticket is ordered and made available for printing, otherwise as soon as P13 or its supplier has handed over the consignment to the person carrying out the transport or the consignment has left P13 for the purpose of dispatch. If the shipment becomes impossible through no fault of P13, the risk is transferred to the customer with the notification of readiness for shipment. If the customer is a consumer, the risk of accidental loss or accidental deterioration in the case of an order for an online ticket passes to the customer when it is printed out, and in all other cases, even in the case of a mail-order purchase, only when the item is handed over. If, in exceptional cases, tickets are to be collected by the visitor on site, the visitor is obliged to collect the tickets ordered in good time on the day of the event from the counters provided for this purpose, presenting the order confirmation and his/her identity card.

3.4 Tickets that are printed out by the customer himself are only valid upon full payment. Multiple printouts of an Electronic Ticket or other duplications for the purpose of misuse of the ticket are prohibited. The specific barcode on the Electronic Ticket is invalidated when the ticket is scanned for the first time at the event.

3.5 The customer is obliged to check the delivery for correctness of number, size, price, date, time, event and venue within five working days after receipt. Complaints about faulty tickets must be made within this period after receipt of the shipment. The postmark or the date of receipt of the email is decisive for the observance of the complaint period.

4 Price components and payment

4.1 Additional fees may be charged for services and shipping, which may vary depending on the event. These fees are displayed in the shopping cart during the order process; there are no additional, non-disclosed costs. The statutory sales tax is included in the final price.

4.2 Should the customer wish to receive a paper invoice for tickets, P13 may charge a handling fee of 2.50 Euros.

4.3 Payments of the customer are carried out exclusively by means of the payment options that the customer can choose in the shop. By providing credit card data, PayPal data, bank data or address data, the customer confirms that he/she is authorized to provide this data/account and will ensure the required coverage. In case of a return debit note (due to lack of required coverage of the current account, due to expiration of the current account or unauthorized objection of the account holder), P13 is entitled to charge a processing fee to be determined by P13 at its reasonable discretion. The customer authorizes P13 to submit the direct debit for the respective due payment obligation a second time. All amounts are due for payment immediately and without deduction upon conclusion of the contract. In the event of non-payment, P13 is entitled to have the tickets blocked.

5 Warranty and liability

5.1 Warranty and liability shall be governed by the statutory provisions, unless otherwise stipulated below.

5.2 P13 is only liable for damages other than those resulting from injury to life, body and health, insofar as these are based on intentional or grossly negligent actions or on culpable breach of an essential contractual obligation by P13. If an essential contractual obligation is violated negligently, the liability of P13 is limited to the contract-typical, foreseeable damage. Any further liability for damages is excluded.

5.3 Insofar as the liability of P13 is effectively excluded or limited according to the above rules, this

also applies to the personal liability of the employees, other staff, organs, representatives and vicarious agents of P13.

5.4 P13 is not responsible for delays in delivery and performance due to force majeure and due to events that make the provision of the delivery significantly more difficult or impossible - this includes in particular strikes, lockouts, pandemics, official orders, etc., even if they occur with contractual partners of P13 or their contractual partners.

5.5 P13 reserves the right to make changes to the program and cast. A claim for return and refund of the tickets results from this only if the change is not only insignificant or is not reasonable for the visitor considering his legitimate interests.

6 Right of revocation

A right of withdrawal for consumers does not exist or the right of withdrawal for consumers may expire prematurely in the case of contracts for the provision of services in connection with leisure activities if the contract provides for a specific date or period for the provision (Section 312g (2) sentence 1 no. 9 BGB). This means that there is no right of withdrawal for the purchase of Electronic Tickets. Each order for tickets is thus binding immediately after confirmation by Projekt 20drei10 GmbH and obligates the customer to accept and pay for the tickets ordered.

A confirmation is made at the latest by sending the automatic order confirmation (invoice and/or sending e-tickets) by email. This confirmation is also valid if the Buyer has provided an incorrect email address, the confirmation email ends up in "spam" and was therefore not seen/read and/or if there are other reasons, not attributable to Projekt 20drei10 GmbH, why the confirmation was not seen by the Buyer.

7 Event cancellation or postponement

7.1 P13 will take back tickets against reimbursement of the purchase price if the event is cancelled or relocated by the event organizer and the event organizer provides P13 with the admission fees for return to the customers. Redemption and refund of the purchase price will only take place - in case of event cancellation: up to two weeks after the event date - in case of event postponement: up to five days before the event date.

7.2 In the event that the event is not held or is postponed, P13 is not obliged to reimburse the remuneration received for its own services.

7.3 A refund without the return of the original tickets is not possible.

8 Use of public transport

8.1 Unless otherwise stated on the admission tickets, no admission tickets entitle the holder to use local public transport.

9 Data protection

9.1 Personal data of the customer is collected, processed and used within the framework of the statutory provisions. Details of this can be found in the data protection provisions of P13.

10 Other

10.1 The house rules of the trade fair company and the Messe Frankfurt event centre shall apply in addition, in particular with regard to access to the events and halls, the conduct of the event and public safety and order in the halls of Messe Frankfurt.

10.2 Adolescents under the age of 18 are not admitted to the event. There are no exceptions to this rule. Persons under the age of 18 are expressly excluded from admission, even if they have parental permission or are accompanied by their parents.

10.3 End-user single tickets lose their validity when leaving the venue, unless otherwise regulated. Season tickets grant multiple admission, but only in conjunction with an undamaged wrist band, which will be checked upon re-entry.
 Season tickets for trade visitors also grant multiple admission, provided that the ID card issued matches a photo ID.

10.4 In the event of loss of the (electronic) admission ticket, e.g. due to deletion of the email or non-receipt of the electronic admission ticket caused by the customer, e.g. due to incorrect entry of the email address, no refund is possible.

11 Final provisions

11.1 Should individual clauses of these business relations be or become invalid, this shall not affect the validity of the remainder of the contract. In this case, the relevant statutory provision shall take the place of a non-included or invalid provision. The same applies to the filling of gaps.

11.2 Aalen shall be the exclusive place of jurisdiction and performance for all claims if the customer is a registered merchant, has no general place of jurisdiction in Germany, moves his place of residence or habitual abode abroad after conclusion of the contract, or his place of residence or habitual abode is unknown at the time the action is filed. German law shall apply with the exception of the UN Convention on Contracts for the International Sale of Goods (CISG).